Informationen > Wer ist DivertiMento?

Das CabaretDuo DivertiMento ist ein Schweizer Komikerduo, welches alle kabarettistischen Elemente - von Stand-up-Comedy bis zum satirischen Lied, von der situativen Posse bis zum erzählten Witz - beinhaltet. Im Weiteren spielen Mimik, Sprachen, Wortspiele, Musik und Gesang eine grosse Rolle. Das Duo hat alle lachstrategischen Geheimwaffen in ihrem Repertoire und nimmt alles auf die Schippe, ohne jedoch zu verletzen. Ihr Erfolgsrezept ist simpel: Sie nehmen Alltagssituationen, walzen es mit überzeugender Gestik und Mimik, pfeffern es mit schrägen Pointen und schmecken das Ganze mit hoher Bühnenpräsenz und einer Vielfalt an Figuren ab. Das Gesamtbild vom CabaretDuo DivertiMento stellt ein Produkt vollkommener Ergänzung zweier komplett verschiedener Charaktere dar. Mittels leichtfüssigem Humor spricht das Duo denn auch ein Publikum jeder Alterklasse an.

Das CabaretDuo DivertiMento feierte Riesenerfolge mit dem Bühnenprogramm «GATE 10» und wird im Herbst 2016 mit dem neuen Programm «SABBATICAL» wieder die Schweizer Bühnen stürmen. Bühne frei für das CabaretDuo DivertiMento!

Das folgende Schlussbild wurde bereits vor Jahren praktisch zum ständigen Tourbegleiter: Das CabaretDuo DivertiMento lässt sich im voll besetzten Saal vom gut gelaunten Publikum mit einer "Standing ovation" feiern! Auch anlässlich der Spezial Shows im Zürcher Hallenstadion war das Publikum bei den total ausverkauften Vorstellungen völlig aus dem Häuschen!

Die 8fach Platin Auszeichnung der «Gate 10» DVD, die 7-fach Platin Auszeichnung der «Plan B» DVD, der fünffache Gewinn des "Prix Walo", eine 120-minütige Sendung auf SF1 und die beiden ausverkauften Spezialshows im Hallenstadion verdeutlichen, dass das CabaretDuo DivertiMento die erfolgreichsten Schweizer Komiker sind. Man darf auf alle weiteren Höhenflüge sehr gespannt sein!

Der erste Tourblock für das neue Bühnenprogramm «Sabbatical» startet im September 2016 und bereits bis im Juni 2017 restlos ausverkauft. JO, EASYYY, EASY, MANN HEEE, die Tour wird bis ins Jahr 2019 fortgesetzt.